Telc–Prüfungszentrum

 

Wir sind zertifiziertes telc - Prüfungszentrum TELC

 

 

Wir führen die Prüfungen auf folgenden Stufen in Zusammenarbeit mit der telc GmbH durch:

 

• telc Deutsch B1

• telc Deutsch B1+

• telc Deutsch B1-B2 Beruf

• telc Deutsch B2

• telc Deutsch B2+

 

Anmeldung und Gebühren

Anmeldung zu den Prüfungen müssen mindestens 5 Wochen vor dem Prüfungstermin erfolgen!

Mit dem Entrichten der Prüfungsgebühr ist die Anmeldung zur telc-Prüfung verbindlich.

 

Termine:

Termine der Kurse erfahren Sie im Internet oder unter unserer Rufnummer 0209 1775270 (Frau Müller).

 

Prüfungsnachmeldung

Eine Nachmeldung nach Anmeldeschluss ist nur nach vorheriger Absprache, in der Regel bis zu 2 Wochen vor der schriftlichen Prüfung, gegen einen Aufpreis von 17,00 € möglich.

 

Prüfungsrücktritt

Ein Rücktritt von der Prüfung muss stets schriftlich erfolgen und ist mit Kosten verbunden. Bei einem Rücktritt von der Prüfung von dem Anmeldeschluss wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 € erhoben.

Ein Rücktritt nach dem Anmeldeschluss ist nur aus Gründen, die der Teilnehmende nicht selbst zu vertreten hat und unter Vorlage eines entsprechenden Nachweises (z.B. ärztliches Attest) bis zum Tag der schriftlichen Prüfung oder spätestens bis zum darauffolgenden Werktag möglich. Nur wenn dieser Nachweis fristgerecht erbracht und von der telc GmbH anerkannt wurde, wird die Prüfungsgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 40,00 € erstattet.

 

Fernbleiben von der Prüfung

Bei Fernbleiben von der Prüfung fällt die volle Prüfungsgebühr an.

 

Teilwiederholung

Teilwiederholungen sind ggf. auf Anfrage für folgende Prüfungsformate möglich:

• nicht skalierte Prüfung der Niveaustufe B1

• nicht skalierte Prüfung der Niveaustufe B2

 

Voraussetzung ist die Vorlage der Ergebnismitteilung der teilweise bestandenen Prüfung bei der Anmeldung und die Einhaltung der vorgegebenen Frist zur Anerkennung der Teilergebnisse (bis zum Ablauf des auf die Prüfung folgenden Kalenderjahres).